spinner

Acid Mammoth & Mörzer

04
Mai2024
Acid Mammoth & Mörzer
© Kellertheater im Vogelsang
×
A Night in Doom mit Acid Mammoth und Mörzer

Acid Mammoth
Acid Mammoth ist eine Doom-Metal-Band aus Athen, Griechenland. Die Band wurde 2015 von Chris Babalis Jr. (Vocals & Guitars) und Dimosthenis Varikos (Bass) gegründet, gute Freunde seit der High School, mit einer tiefen Liebe für Black Sabbath und andere Heavy-Musik. Zu ihnen gesellten sich bald ihr guter Freund Marios Louvaris (Schlagzeug) und Chris Babalis Sr. (Gitarren), der Vater von Jr. Acid Mammoth ist mehr als nur eine Band von Freunden. Sie sind eine Familie. Ende 2016 nahm die Band ihr selbstbetiteltes Debütalbum auf, das sie im Herbst 2017 in Eigenregie digital veröffentlichte. Das Album wurde gut aufgenommen, und es dauerte nicht lange, bis die Band wieder im Studio war, um ihr zweites Album "Under Acid Hoof" aufzunehmen, diesmal dunkler, schwerer und unschärfer.

Mörzer
Mit einem lauten „Motherfuckers“ stemmt sich Mörzer gegen alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Eine Druckwelle voller tiefen Gitarrensounds, treibenden Drums und eingängigen Melodien, sorgt dafür, dass sich Böden und Wände wölben. Die Musik von Mörzer lässt sich irgendwo im Bereich Heavy Rock einordnen. Verschiedenste Einflüsse aus den Anfängen des Heavy Metal über Rock’n’Roll, Jazz, Desert Rock und Blues, formen einen doomigen, stetig vorwärtstreibenden Sound. Mal schnell wie ein Orkan, mal langsam wie ein Bulldozer. Immer voller Energie, auch wenn Druck manchmal etwas sinken darf, um feineren Tönen Platz zu schaffen. Einmal losgelassen schiessen Mörzer unaufhaltsam der Detonation entgegen. Mörzer lieben den Liveact, die Energie, das Publikum und nimmt dich mit, auf einen Trip in die tiefen Abgründe der Welt und wieder zurück - düster und gut gelaunt. Gegründet haben sich Mörzer aus unregelmässigen Jamsessions zwischen 2017 und 2018 in der Zentralschweiz in Küssnacht. Fortan wurde regelmässig geprobt, an Songmaterial gearbeitet und ein paar Livegigs gespielt. Im Sommer 2022 erscheint ihre Debut EP. Nun muss die Musik zu den Leuten, am besten Live - und in Form von Vinyl in die Wohnzimmer und auf die Plattenspieler der Welt. Mörzer sind: Marc Monnin - Gitarre, Alex Schrut - Bass, Adi Meyer - Drums und Michael Konrad - Gesang

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 04. Mai 2024 21:30 - 2:00
Ergänzende Zeitangaben
Türöffnung: 20.30 Uhr
Lokalität
Kellertheater im Vogelsang
Vogelsang
6460 Altdorf UR
Preis
Preis CHF 25.- / 20.-
Kontakt
Kellertheater im Vogelsang
Postfach 606
6460 Altdorf UR
Homepage
https://www.kiv.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Kellertheater im Vogelsang
Vogelsang
6460 Altdorf UR