spinner

FESTIVAL DER NATUR: zu Besuch auf der Geissalp Chüeplangg

21
Mai2022
FESTIVAL DER NATUR: zu Besuch auf der Geissalp Chüeplangg
×
Wir erleben mit Felix Bissig, dem Älpler der Chüeplangg hautnah den Vorsommer auf der Alp im Erstfeldertal.
Wer jetzt denkt, dass dort Kühe während des Sommers weiden, liegt falsch. Seit 17 Jahren ist Felix mit seinen Ziegen, Eseln, Hunden und Hünern auf dieser Alp mit ihrer vielfältigen Alpenflora. Wir werden ihn Besuchen und uns von ihm die Alp zeigen lassen. Evtl. können wir sogar bei der einen oder anderen Arbeit, die im Frühling gemacht werden muss, mithelfen. Ob zu dieser Zeit die Tiere schon auf der Alp sind, ist abhängig vom Winter. Es gibt jedoch auch ohne die Tiere viel über die Natur und Kultur des Älplerlebens zu erfahren.

Wir treffen uns in Erstfeld beim Bahnhof. Das eigene Auto oder Alpentaxi chauffiert uns ins Erstfeldertal zu den Bodenbergen. Von dort aus wandern wir zur Alp Chüeplangg, wo wir auf Felix treffen. Wir verbringen ca. drei Stunden bei ihm. Danach treten wir den Rückweg an und werden bei den Bodenbergen wieder vom eigenen Auto oder dem Alpentaxi abgeholt und zum Bahnhof in Erstfeld gebracht.

Wanderung Kategorie: Bergwanderung
Wanderzeit: 4 Stunden reine Wanderzeit
Höhendifferenz: 700 m aufwärts / 700 m abwärts
Distanz: 8 km
Technische Anforderung: mittel, T2
Konditionelle Anforderung: mittel

ALLGEMEINES
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Hinweis: Die Fahrt mit dem Alpentaxi kostet je nach Anzahl Teilnehmende ca. CHF 20 pro Person. Falls Gäste mit dem eigenen Auto anreisen, kann man sich das Taxi sparen und zusammen Fahren. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, wie Sie Anreisen
möchten. Vielen Dank.

Die Fahrt ins Erstfeldertal erfordert eine Bewilligung von CHF 20. Diese am Kiosk am Bahnhof oder auf der Gemeinde gelöst werden.

ANMELDUNG AN WANDERLEITUNG
Anmeldeschluss (Datum): 18. Mai 2022
Mindestteilnehmerzahl sind vier Personen

HAFTUNG UND VERSICHERUNG
Haftung und Versicherung sind Sache der Teilnehmenden

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 21. Mai 2022 9:00
Ergänzende Zeitangaben
Tourende: Ca. 15:45 Uhr beim Bahnhof in Erstfeld (Zug ab Erstfeld 16:01 Uhr)
Lokalität
Bahnhof SBB
Gotthardstrasse 95
6472 Erstfeld
Preis
Führung gratis, eigene Reisespesen
Kontakt
Priska Herger
Urner Wanderwege
+41 78 881 39 67
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Bahnhof SBB
Gotthardstrasse 95
6472 Erstfeld