spinner

Moes Anthill/Dear Misses

Moes Anthill/Dear Misses
© Kellertheater im Vogelsang
×
Noch selten hat man Moes Anthill derart entspannt erlebt und gleichzeitig Spannung erzeugend.

Beinahe dem Puls entschwindend schwingt die akustische Gitarre zwischen den Welten des ewigen American Folk, Lo Fi und dem Grunge der 90er-Jahre.

Moes Anthill scheint endlich angekommen zu sein am Ursprung ihrer Inspirationsquelle und schöpft wundervoll stimmige Songs, welche nicht zeitloser daherkommen könnten. Ihre Lust dient dem Kontrast und lässt ihr Publikum gleichzeitig erfrieren wie auch erwärmen. Fernab von Geltung und Wirkung entfaltet sich eine vierköpfige Band rund um Mario Moe Schelbert und lässt mit Bass, Synthesizer und Schlagzeug Bilder erzeugen, welche wie Kakteen in der Luft ragen, um doch im Tannenwald eingebettet zu bleiben. Moes Anthill offenbart ihre ehrlichste Haut und den Einblick in ihr neustes Album (2023).

Dear Misses wurde 2017 in Muotathal SZ gegründet und besteht aus Fabian Schelbert (voc, git), Jonas Marty (voc, git), Cornel Betschart (dr), Thomas Uttinger (b) und Belinda Villforth (voc, perc). Ihr selbsterfundenes Genre «Bluesadelic» setzt sich aus Garage, Blues, Rock, Psychedelic und Country Elementen zusammen. Die Band hat bisher drei Studio-Alben, eine EP sowie zahlreiche Musikvideos veröffentlicht und schweizweit zahlreiche Shows gespielt. Mehrere Songs schafften es in nationale und internationale Radioprogramme (u.a. CH, USA, NZ). Ihre Platten atmen den analogen Geist von Magnettonbändern, Oxidation und Unordnung, ihre Live-Shows sprühen vor Spontanität.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 06. Mai 2023 21:30 - 2:00
Ergänzende Zeitangaben
Türöffnung: 20.30 Uhr
Lokalität
Kellertheater im Vogelsang
Vogelsang
6460 Altdorf UR
Preis
CHF 25.- / 20.-
Kontakt
Kellertheater im Vogelsang
Postfach 606
6460 Altdorf UR
Homepage
https://www.kiv.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Kellertheater im Vogelsang
Vogelsang
6460 Altdorf UR