spinner

Geführte Wanderung

11
Jun.2022
Geführte Wanderung
×
Dieser Passübergang auf 1487 Metern über Meer, ist dank seiner tiefen Höhe auch schon im Juni gut passierbar.
Wir starten unsere Wanderung im malerischen Dorfkern von Riemenstalden. Es ist mit 70 Einwohnern die kleinste Gemeinde des Kanton Schwyz. Die Grenze zum Kanton Uri bildet der Riemenstaldner Bach, welcher unmittelbar an Riemenstalden vorbeifliesst. An Kapellen und Wegkreuzen vorbei, wandern wir durch das wildromantische Tal bis wir den höchsten Punk unserer Wanderung die „Höchi“ erreichen. Geht’s oft mit Sich auf den Bürgelibach weiter nach Muotathal, wo wir unsere Wanderung beenden.

WICHTIGE DATEN
Wanderung Kategorie: Wanderung
Wanderzeit: 3 bis 4 Stunden reine Wanderzeit
Höhendifferenz: 300 m aufwärts / 900 m abwärts
Distanz: 10 km
Technische Anforderung: leicht
Konditionelle Anforderung: leicht bis mittel

ALLGEMEINES
Verpflegung: aus dem Rucksack

ANMELDUNG AN WANDERLEITUNG
Anmeldeschluss (Datum): 16. Juni 2022
Mindestteilnehmerzahl sind vier Personen

HAFTUNG UND VERSICHERUNG
Haftung und Versicherung sind Sache der Teilnehmenden

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 11. Juni 2022 11:16
Ergänzende Zeitangaben
Tourende: Ca. 16:15 Uhr in Muotathal Post (Bus um 16:18 Uhr)
Lokalität
6452 Riemenstalden
Preis
Führung gratis, eigene Reisespesen
Kontakt
Priska Herger
Urner Wanderwege
+41 78 881 39 67
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

6452 Riemenstalden