loading ...
spinner

Tellspiele 2021

Tell 2021: Schillers Wilhelm Tell wird einmal mehr als wichtigstes Kulturereignis des Jahres in Altdorf aufgeführt.
Es geht um Wehr und Rache. Was ist gerecht und richtig, was ist verbrecherisch und falsch?

Diesen zeitlosen Fragen geht die Regisseurin Annette Windlin mit rund 100 Mitwirkenden in ihrer Inszenierung von Friedrich Schillers Wilhelm Tell nach. Einmal mehr in Ihrer über hundertjährigen Geschichte bringt die Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf das in der Schweiz wohl bekannteste Werk der deutschen Literatur auf die Bühne des Theater Uri in Altdorf.

Tell 2021 folgt damit der Tradition der seit 1899 in Altdorf bestehenden Tellspiele. Die Innerschweizer Regisseurin Annette Windlin bringt den klassischen Stoff in einer der Tradition verpflichteten, jedoch zeitgenössisch frischen Form auf die Theaterbühne. Einmal mehr zeigt sich, dass Schillers Wilhelm Tell, das wohl wie kein anderes Stück die Geschichte und das Selbstbewusstsein der Urner und Schweizer geprägt hat, zeitlose Themen anspricht und nicht in der Vergangenheit stehen bleibt. Die Frage, ob die Tötung eines Menschen gerecht sein kann, stellte sich vor Jahrhunderten wie heute – sie ist aktueller denn je. Windlins Inszenierung Tell 2021 will zum Nachdenken anregen und hat keine einfachen Antworten parat.

Die Tradition wird in die Gegenwart versetzt – frisch und zeitlos.

Rollstuhlplätze bitte voranmelden: E-Mail info@tellspiele-altdorf.ch oder Tel. +41 41 871 37 37 (Mo. und Do. 17.00 - 19.00 Uhr)

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 24. September 2021 19:30 - 22:15
Lokalität
Theater Uri
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR
Preis
Kategorie 1: CHF 22.00 Kategorie 2: CHF 72.00
Kontakt
TICKETINO AG
0900 441 441
Homepage
https://www.tellspiele-altdorf.ch/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Theater Uri
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR