loading ...
spinner

Seedorf – Bauen

1 / 3

Seedorf hat viel zu bieten
Foto: Uri Tourismus AG

2 / 3

Besuchen Sie die Heimat von Pater Alberik Zwyssig

3 / 3

Die Gemeinde Bauen gehört seit Januar 2021 zu Seedorf

×

Die Gemeinde Seedorf, bestehend aus den Dörfern Seedorf und Bauen, liegt an der südlichsten Bucht des Urnersees. Seedorf umfasst die Geländekammer zwischen der Reuss, dem Palanggenbach, dem Gebirgsmassiv des Gitschen und dem markanten Grat vom Schartihöreli hinunter zum See. Das Dorf Bauen erfreut sich, dank der geschützten Buchtlage am Westufer des Urnersees, einem besonders milden Klima. Hier blühen südliche Pflanzen wie Palmen, Feigen und Bananenbäume und tragen sogar Früchte! Wem das noch zu wenig Feriengefühl ist, sei gesagt, dass Bauen mit seinem für Autos gesperrten Dorfkern besonders entspannend ist. In Seedorf geniessen Sie Ihre Ferien oder Ihren Ausflug und können Ihre Seele baumeln lassen – beim Wandern, Schwimmen, Biken oder Golfen.

Kultur in Seedorf

Seedorf wird zu Recht als das kleine Kultur- und Freizeitzentrum am Urnersee bezeichnet.

Auf seinem Gemeindegebiet stehen mit der Pfarrkirche St. Ulrich und St. Verena, dem Turm von Seedorf, dem Wasserschlösschen A Pro sowie dem Kloster St. Lazarus, das als schönster Barockbau des Urnerlandes gilt, diverse historische Bauten, welche Sie besichtigen können. Verbinden Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten mit einem Spaziergang miteinander und entdecken Sie die Gemeinde Seedorf. Zum Abschluss Ihres Rundgangs empfehlen wir einen Besuch im Mineralienmuseum. Das Museum zeigt die schönsten Funde aus den Zentralalpen und rundet das Erlebnis mit einer Tonbildschau ab.

Oder entdecken Sie Bauen auf einem gemütlichen Rundgang. Schlendern Sie durch die Gässchen und besuchen Sie dabei das Denkmal von Pater Alberik Zwyssig, dem Komponisten der Schweizer Nationalhymne «Trittst im Morgenrot daher». Sie finden es direkt vor der Kirche St. Idda. Das malerische Ortsbild können Sie auch unter Begleitung mit einem Guide bestaunen. Erfahren Sie mehr über die bewegte Bauener Vergangenheit und entdecken Sie das Dorf mit fachkundiger Führung.

Die Urner Inselwelt im Reussdelta

Das Reussdelta erstreckt sich über die Gemeinden Seedorf und Flüelen. Es stellt das perfekte Naherholungsgebiet dar: tolle Spaziergänge entlang des Sees, unberührte Strände zur freien Benutzung und eindrückliche Flora und Fauna. In der Inselwelt der Badeinseln Lorelei finden Sie Ihren perfekten Badeplatz.

Beachten Sie bei Ihrem Besuch im Reussdelta die Schutzzonen und respektieren Sie Tiere und Pflanzen. Möchten Sie mehr über die verschiedenen Pflanzenarten erfahren? Dann buchen Sie jetzt eine Führung durch das Reussdelta. Eine Fachperson führt Sie durch den schönen, ökologischen Raum und zeigt Ihnen spezielle Gebiete wie Moore und Riedwiesen sowie Gebüsch- und Rückzugsräume für seltene und bedrohte Pflanzen- und Tierarten.

Sport in Seedorf

Seedorf ist ein Mekka für Erholungssuchende und Sportbegeisterte. Die Gemeinde verfügt über einen Sportplatz mit Rundlaufbahn, zwei Turnhallen mit Mehrzweckcharakter, einen Vitaparcours, eine Rollhockeyhalle, eine Tennishalle mit zwei Innen- und drei Aussenplätzen und ein öffentliches Strandbad mit Beachvolleyballanlagen. Zudem finden Sie rund um Seedorf zahlreiche Routen für Ihren nächsten Bike-Ausflug oder für die nächste Wanderung– wie beispielsweise dem Weg der Schweiz.

Zudem bietet Ihnen der Urnersee tolle Möglichkeiten, um zu Tauchen oder um im Wind zu surfen. So etwa an der Naturoase Isleten, die zwischen den Dörfern Seedorf und Bauen, am Eingang zum Isenthal, liegt. Sie ist ein beliebter Standort für Wind- und Kitesurfer. Und Kletterer finden an der Isleten ein Klettergarten, welcher sich auch für Anfänger eignet.

Möchten Sie etwas Neues ausprobieren? In Seedorf befindet sich die Golfanlage Company Golf & Lodge. Der abwechslungsreiche und naturnahe Golfpark begeistert sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene.

Baden, essen, geniessen

Lassen Sie Ihre Seele baumeln und geniessen Sie entspannende Nachmittage am Ufer des Urnersees. Seedorf bietet öffentliche Badeplätze mit Grillstellen, wo Sie das schöne Wetter geniessen und grillieren können. Möchten Sie sich lieber kulinarisch verwöhnen lassen, statt eine Wurst über dem Feuer zu braten? In den Restaurants geniessen Sie nicht nur die tolle Aussicht auf See und Berge, sondern auch ausgezeichnete Speisen und Getränke.

Testen Sie Ihr Wissen über Seedorf

Die Urner Zeitung stellte ein Quiz über die Urner Gemeinden zusammen. Testen Sie Ihr Wissen über die Seegemeinde. 

 

Standort und Kontakt

Seedorf Tourismus
Postfach 111
6462 Seedorf UR
infoseedorf-uri.ch
www.seedorf-uri.ch