loading ...
spinner

Hofstetten-Wilerli

1 / 3

Luftseilbahn Hofstetten-Wilerli
Foto: Michael Meier

2 / 3

Luftseilbahn Hofstetten-Wilerli
Foto: Michael Meier

3 / 3

Der gedeckte Picknickplatz lädt zum Verweilen ein. 

×

Vom Eisenbahnerdorf Erstfeld führt Sie eine kleine Seilbahn hoch in die Lüfte und schon nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Naherholungsgebiet Wilerli-Emmetten. Es eignet sich als Ausgangspunkt für eine leichte Höhenwanderung durch Wald- und Wiesengebiete ins wildromantische Erstfeldertal. Im Winter geniessen im Erholungsgebiet auch einen ausgesteckten Schneeschuhtrail (ca. 1.5 Stunden).  

Wandermöglichkeiten

Der Erstfelder Höhenweg, mit reichlicher und auch seltener Alpenflora, führt über die Alpen Bogli, Matt und Chüeplangg bis zur Kröntenhütte. Die auf 1500 m ü.M. gelegene Alp Bogli bietet denn auch eine fantastische Aussicht. Geniessen Sie die Ruhe des Erstfeldertals und tanken Sie in der unberührten Natur Energie – weg von Lärm, Stress und Alltag. Geschichtlich interessierte Wanderer können auch dem alten Säumerweg über Waldnacht nach Surenen folgen.

Da Wandern bekanntlich hungerig macht, können Sie sich bei der neu errichteten Grillstelle mit gedeckten Sitzplätze stärken. Der Grillplatz befindet sich nach einem 15-minütigen Fussmarsch nach der Bergstation. 

Informationen

Allgemein

Talstation: 450 m ü.M. 
Bergstation: 1085 m ü.M.
Kabinengrösse: 3 Personen 

Fahrplan

Neu im Automatikbetrieb selbstständig bedienbar.
Für Auskünfte Tel. +41 (0)41 880 04 32 oder +41 (0)79 281 67 59 (Familie Zurfluh).

 

Standort und Kontakt

Luftseilbahn Hofstetten-Wilerli
6472 Erstfeld
+41 (0)41 880 04 32