loading ...
spinner

Haus für Kunst Uri

1 / 2

Ausstellungsansicht Haus für Kunst Uri – Anton Bruhin – Hauptsache 2020: im Aussenhof, Anton Bruhin, Bronzeköpfe, je 50 x 20 x 14 cm, Bronze massiv, Herdguss, Unikat, Foto: F.X. Brun

2 / 2

Das Haus für Kunst Uri - Eintauchen in die Welt der Farben

 

×

Mitten in Altdorf finden Sie das Haus für Kunst Uri. Nicht weit vom Telldenkmal entfernt werden Ihnen eindrückliche Kunstwerke präsentiert, welche zum Nachdenken anregen. Auch die Werke des bekannten Urner Malers Heinrich Danioth haben im Haus für Kunst Uri ihren Platz.

Das Urner Kunstmuseum

Das Haus für Kunst Uri wurde im Jahr 2004 eröffnet – das Haus, in dem es sich befindet, ist aber schon viel älter. 1845 wurde der dreigeschossige Bau errichtet und zuletzt von der Firma Gamma als Druckerei benutzt. Nach einer umfangreichen Renovation wurde es im Mai 2004 als Ausstellungshaus eröffnet. Auf drei Geschossen, einer Erweiterungshalle und einem grosszügigen Hof bietet das Haus für Kunst Uri Raum für zeitgenössische Ausstellungen. 2009 wurde der «Danioth Pavillon» eröffnet, in welchem das Werk des Urner Künstlers Heinrich Danioth der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Die Werke stammen aus der Sammlung von Max Dätwyler, welcher den Bau dieses Pavillons möglich gemacht hatte. Heinrich Danioths Kunstwerke werden stets in die aktuellen Ausstellungen eingebunden und sind an verschiedenen Orten im Haus für Kunst Uri anzutreffen. Mit einem vielseitigen Programm und den eigenen Räumlichkeiten möchte der Kunstverein Uri einen Ort der Begegnung und des Austauschs schaffen. Verschiedenste Veranstaltungen während den Ausstellungen runden das Angebot des Haus für Kunst ab.

Aktuelle Ausstellung

Anton Bruhin - Hauptsache

Die Ausstellung wurde bis zum 16. August 2020 verlängert. 

In der Ausstellung zeigt Anton Bruhin seine gross angelegte Serie der «Dämonen», ein Formenspiel, das an komplexe Gesichter und schauende, lachende Fratzen erinnert. Die Ausstellung dreht sich in den verschiedensten Medien rund um das Thema Haupt. Die neusten Arbeiten des Künstlers sind die Selbstporträts. Im «Bad Hair Day Drawing» erinnert uns Anton Bruhin mit seiner zeichnerischen Arbeiten an den frühmorgendlichen Blick in den Spiegel oder auch mit Plastikmosaike und Platten schuf der Künstler Pixel-Porträts. 

Der speziell für die Ausstellung konzipierten Audioguide lädt zu einem ungewohnt überraschenden Rundgang ein (Ausleihe an der Theke). 

Angebote für Firmen, Vereine und Gruppen

Sind Sie auf der Suche nach einem Ausflugsziel für Ihre Firma, Ihren Verein oder eine Gruppe? Das Haus für Kunst Uri bietet Ihnen tolle Möglichkeiten. Besuchen Sie bei einer privaten Führung die Ausstellung und erkunden Sie das Haus für Kunst Uri mit fachkundiger Begleitung. Falls Sie eine Mittagspause der besonderen Art verbringen möchten, buchen Sie das Angebot «KunstundSchmaus». Nach einem halbstündigen Ausstellungsrundgang wird Ihnen ein exotischer Lunch angeboten.

Das Museum mit Kindern

Das Haus für Kunst Uri bietet Platz für Begegnungen zwischen Kindern und Kunst. Zahlreiche Angebote für Kindergärten und Schulen sorgen für ein spielerisches Kennenlernen des Museums und der Kunst. Sei es ein interaktiver Rundgang durch die Ausstellung, eine Schreibwerkstatt oder ein gestalterischer Workshop – das Haus für Kunst Uri bietet Ihnen und Ihrer Klasse viele Möglichkeiten, um den Schulalltag zu bereichern.

Familien profitieren vom «Grossundkleinrundgang» durch die Ausstellung und vom Kindertisch im Museumscafé, welcher zum Malen, Zeichnen, Basteln und Kleben einlädt.

 

Standort und Kontakt

Haus für Kunst Uri
Herrengasse 2
6460 Altdorf UR
+41 (0)41 870 29 29
infokunstverein-uri.ch
www.hausfuerkunsturi.ch