loading ...
spinner

Gitschenen-Loipe

Unterwegs auf der Langlaufloipe Gitschenen
Foto: A. Sanchez

×

Oberhalb des Bergdorfs Isenthal bietet das kleine, familienfreundliche Skigebiet Gitschenen eine Loipe – umgeben von markanten Gipfeln wie Uri-Rotstock, Älpler, Maisander und Brisen.

Ab St. Jakob, der letzten Postautohaltestelle in Isenthal, geht es mit einer kleinen Seilbahn hinauf auf die Alp Gitschenen (1550 m ü.M). Die autofreie Sonnenterrasse grenzt an die Kantone Obwalden und Nidwalden. Ganzjährig wohnen hier noch eine Handvoll Familien, die hauptsächlich in der Landwirtschaft tätig sind und sanften Tourismus betreiben.

Gleich neben einem Skilift befindet sich eine kleine aber feine Loipe, die kostenlos genutzt werden kann. Der Einstieg ist nach einem kurzen Fussmarsch ab der Bergstation erreicht. Die gemütliche Loipe schlängelt sich über relativ flaches, offenes Gelände. Von der Strecke geniessen die Langläufer eine traumhafte Sicht auf das umliegende Bergpanorama mit Uri Rotstock, Schlieren und Sassigrat. An einer Stelle kann die Route abgekürzt werden.

Unmittelbar bei der Seilbahnstation bietet das Berggasthaus Speisen aus regionalen Produkten an. Die ökumenische Betrufkapelle von Architekt Kurt Stalder lädt zu einem besinnlichen Abstecher ein: Sie ist wie ein Juwel in die Landschaft eingefügt und erinnert mit ihrem dreieckigen Grundriss an die «Folle», den Trichter, durch den der Alpsegen gerufen wird. Die spitze Kante des Turms zeigt genau zum Zingelhang am Risetenstock, von wo aus oft Lawinen zu Tale donnern.

Informationen

Länge

3 Kilometer

Aufstiege

70 Meter

Abstiege

70 Meter

Technik

skating

Kondition

leicht

 

Standort und Kontakt

Skiliftgenossenschaft
Gitschenen
6461 Isenthal
+41 (0)44 878 11 33
infoskiliftgitschenen.ch
www.skiliftgitschenen.ch