loading ...
spinner

Chammlialp

Die höchstgelegenste Kuhalp: Die Chammlialp
Foto: Chammlialp

×

Die Chammlialp liegt auf einer Höhe von 2000 m ü.M. und ist die höchstgelegenste Urner Kuhalp. Die hier produzierten Alpprodukte können Sie im Beizli konsumieren. Inmitten der Ziegen verweilen Sie hier am Fusse der Dreitausender Chammliberg, Clariden und Schärhorn.

Ein Stück Freiheit

Im Westen der Chammlialp eröffnet sich der Blick über das gesamte Schächental. Geniessen Sie diese Aussicht bei einem leckeren Chammlikaffee oder einer «Gletschermilch». Die Chammlialp war auch schon Schauplatz vieler Sagen und Mythen. So soll einst ein venezianischer Kaufmann dem Sennen einen unverhofften Geldsegen beschert haben. Aber auch die Sage um den Hund von Uri spielt sich auf der Chammlialp ab. 

Wichtiger Hinweis

Da die Beizli nur während der Alpsaison geöffnet sind, variieren die Öffnungszeiten der Betriebe. Zu Beginn und am Ende des Sommers sind einige Betriebe nur noch am Wochenende bewirtet. Um sicher zu gehen, dass das Alpbeizli geöffnet hat, wird empfohlen vor dem Besuch kurz anzurufen. 

 

Standort und Kontakt

Chammli Alp
6465 Unterschächen
+41 (0)79 377 52 29
www.chammlialp.ch