loading ...
spinner

Interaktive Schnitzeljagd: Erstfeld explosiv!

Preis ab
kostenlos
Dauer
ca. 1,5 h
Zur Spielanleitung
Zur Spielanleitung

Interaktive Schnitzeljagd durch Erstfeld
Foto: Roland Seehaus

×

Machen Sie sich auf eine Kriminalschnitzeljagd durchs Eisenbahnerdorf. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Ihr Smartphone und Ihr Köpfchen. Spass und Unterhaltung garantiert – los geht’s!

Eine Katastrophe droht in Erstfeld: Ein Schelm hat sich einen Scherz erlaubt und über Nacht die Gashähne aufgedreht. Diese führen alle zum Bahnhof – eine Explosion steht kurz bevor! Machen Sie sich mit Ihrem Smartphone auf die Suche nach dem Schelm und drehen Sie die Gashähne per Smartphone wieder zu. Trauen Sie es sich zu, den Verbrecher zu finden und das Dorf zu retten, bevor der Bahnhof in die Luft fliegt

Unterwegs in der Geschichte des Eisenbahnerdorfs

Sie starten am Bahnhof Erstfeld. Unterwegs erleben Sie die Eisenbahnergeschichte Erstfelds hautnah: Sie dringen in verborgene Winkel vor, begegnen Dorforiginalen und erfahren allerhand über den Einfluss der Eisenbahn auf das Dorf. Auf interessante Art und Weise lernen Sie mehr darüber, wie sich Erstfeld mit dem Baubeginn der Gotthardbahn von einer beschaulichen Bauerngemeinde zu einem geschäftigen Eisenbahnerdorf gemausert hat und wie das Dorf gelernt hat, von und mit der Bahn zu leben. Ganz nebenbei bewahren Sie Erstfeld dabei vor der drohenden Katastrophe.

Unterhaltung für jedermann, zu jederzeit

Rätselfreudige Abenteurer können die Schnitzeljagd zu jeder Tages- und Nachtzeit absolvieren, selbstständig und ohne Anmeldung. Das Angebot ist daher ideal für alle Spontanen und Schnellentschlossenen. Es eignet sich für Gruppen und Schulklassen genauso wie für Tagestouristen oder Familien mit Kindern. Entdecken Sie das Eisenbahnerdorf auf eine unterhaltsame Art und Weise.

Informationen

Start
Tourist Information Erstfeld
Zeit
jederzeit absolvierbar
Dauer
ca. 1,5h
Alter
geeignet ab 8 Jahren
Preis
kostenlos
Ausrüstung
Gute Schuhe, wetterfeste Kleidung und ein voll aufgeladenes Smartphone mit Internetverbindung
Barrierefreiheit
Die Schnitzeljagd ist auch für RollstuhlfahrerInnen geeignet.
 

Standort und Kontakt

Uri Tourismus AG
Gotthardstrasse 93
6472 Erstfeld
+41 (0)41 874 74 90
infouri.swiss
www.uri.swiss