loading ...
spinner

Erstfeld-Schwandiberg

1 / 2

Luftseilbahn Erstfeld-Schwandiberg
Foto: Michael Meier

2 / 2

Luftseilbahn Erstfeld-Schwandiberg
Foto: Michael Meier

×

Hoch über dem Eisenbahnerdorf Erstfeld liegt der Schwandiberg. Vom Bahnhof Erstfeld aus erreichen Sie die Talstation der Viererseilbahn in wenigen Gehminuten. Nach kurzer aber eindrücklicher Seilbahnfahrt finden Sie sich hoch über Erstfeld wieder.

Für Wanderer und Gipfelstürmer

Während unten der Verkehr fliesst, ist hier oben Ruhe. Der Schwandiberg ist idealer Ausgangspunkt für einfache Wanderungen. Nehmen Sie doch den Höhenweg Schwandiberg-Golzern unter die Füsse: Dieser schöne Wanderweg führt Sie durch einzigartige Fauna und Flora über die Chilcherberge  bis zum beliebten Ausflugsziel Golzern. Und das Beste? In Golzern können Sie sich zum Schluss mit einem erfrischenden Sprung in den Golzernsee belohnen. Gipfelstürmer zieht es nach der Seilbahnfahrt vom Schwandiberg zum Beispiel Richtung Bälmeten, dem Erstfelder Aussichtsberg.

Informationen

Allgemein

Talstation: 478 m ü.M.
Bergstation: 1108 m ü.M.
Kabinengrösse: 4 Personen

Öffentliche Parkplätze sind in der Nähe (Bärenbodenplatz) vorhanden.

Fahrplan

Den Fahrplan finden Sie hier

Für Auskunft zum Bahnbetrieb (z.B. bei heiklen Windbedingungen) und Anregungen können Sie sich an den Betriebstagen unter folgender Telefonnummer melden: +41 (0)79 445 44 84

Preise

Die aktuellen Preise finden Sie hier

 

Standort und Kontakt

Luftseilbahn Erstfeld–Schwandiberg
6472 Erstfeld
+41 (0)79 363 37 20
infoschwandibahn.ch
www.schwandibahn.ch