loading ...
spinner

Hofstetten-Wilerli

1 / 2

Luftseilbahn Hofstetten-Wilerli
Foto: Michael Meier

2 / 2

Luftseilbahn Hofstetten-Wilerli
Foto: Michael Meier

×

Vom Eisenbahnerdorf Erstfeld führt Sie eine kleine Seilbahn hoch in die Lüfte und schon nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Naherholungsgebiet Wilerli-Emmetten. Es eignet sich als Ausgangspunkt für eine leichte Höhenwanderung durch Wald- und Wiesengebiete ins wildromantische Erstfeldertal.

Wandermöglichkeiten

Der Erstfelder Höhenweg, mit reichlicher und auch seltener Alpenflora, führt über die Alpen Bogli, Matt und Chüeplangg bis zur Kröntenhütte. Die auf 1500 m ü.M. gelegene Alp Bogli bietet denn auch eine fantastische Aussicht. Geniessen Sie die Ruhe des Erstfeldertals und tanken Sie in der unberührten Natur Energie – weg von Lärm, Stress und Alltag. Geschichtlich interessierte Wanderer können auch dem alten Säumerweg über Waldnacht nach Surenen folgen.

Informationen

Allgemein

Talstation: 450 m ü.M. 
Bergstation: 1085 m ü.M.
Kabinengrösse: 3 Personen 

Fahrplan

Neu im Automatikbetrieb selbstständig bedienbar.
Für Auskünfte Tel. +41 (0)41 880 04 32 oder +41 (0)79 281 67 59 (Familie Zurfluh).

 

Standort und Kontakt

Luftseilbahn Hofstetten-Wilerli
6472 Erstfeld
+41 (0)41 880 04 32