loading ...
spinner

Schattdorf-Haldi

1 / 3

Luftseilbahn Schattdorf-Haldi
Foto: Michael Meier

2 / 3

Luftseilbahn Schattdorf-Haldi
Foto: Michael Meier

3 / 3

Naherholungsgebiet Haldi ob Schattdorf
Foto: Uri Tourismus AG

×

Das Haldi eignet sich perfekt für einen spontanen Ausflug. Mit Zug und Bus erreichen Sie die Talstation der Luftseilbahn in Schattdorf innert kurzer Zeit. Nach einer fünfminütigen Fahrt befinden Sie sich schon in der Höhe und geniessen die atemberaubende Aussicht auf das Urner Reusstal, den Vierwaldstättersee sowie die umliegende Bergkulisse. Auf dem Haldi eröffnet sich Ihnen eine wunderbare Bergwelt, ob im Sommer oder im Winter.

Geniessen Sie die Sonne bei einer Wanderung!

Das Haldi ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Tageswanderung. Hier finden Sie sowohl anspruchsvolle Wanderungen als auch leichtere Wege, für jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei. Geniessen Sie während Ihrer Wanderung den Sonnenschein – das Haldi heisst nicht umsonst Sonnenterrasse Schattdorfs! Sie können Ihre Wanderung auch schon bei der Talstation starten. Innerhalb von 1,5 Stunden gelangen Sie zu Fuss zur Bergstation auf rund 1100 m ü.M. Wie wäre es danach mit einem Zwischenstopp in einem der Gasthäuser für eine Portion Älplermagronen? Falls Sie lieber ein selbstgemachtes Picknick geniessen möchten, finden Sie auf dem Haldi zahlreiche Picknick- und Spielplätze.

Winterwunderland über dem Nebelmeer

Auch im Winter hat das Gebiet auf dem Haldi viel zu bieten. Mit dem Skibus gelangen Sie ganz bequem von der Seilbahnstation zum Skilift Kellerberg. Dieser eignet sich besonders gut für Familien und Anfänger. Möchten Sie lieber eine Winterwanderung unternehmen? Auf dem Haldi finden Sie zahlreiche gut markierte Schneeschuhwanderrouten. Die Schneeschuhe können Sie bei der Luftseilbahn mieten. Zu Fuss geht es Ihnen zu langsam vorwärts? Dann packen Sie Ihren Schlitten! Oberhalb der Bergstation wird jeweils eine kleine Schlittelpiste präpariert. Und das Tollste daran? Aufgrund der guten Lage befinden Sie sich im Winter meist über dem Nebelmeer, weshalb Sie für etwas Winterbräune sorgen können.

Runter geht’s mit dem Bike

Nicht nur für Wanderer ist das Haldi ein Paradies. Auf einer anspruchsvollen Dowhillstrecke kommen auch erfahrene Biker voll und ganz auf ihre Kosten. Die Strecke von 4 Kilometern Länge führt vom Haldi bis zur Talstation hinunter. Dabei treffen Sie auf viele natürliche Hindernisse wie Wurzeln oder Steine, sowie steile Kurven.

Informationen

Allgemein

Talstation: 479 m ü.M.
Bergstation: 1080 m ü.M.
Kabinengrösse: 15 Personen

Fahrplan

Den Fahrplan finden Sie hier

Preise

Die aktuellen Preise finden Sie hier.

Informationen für Rollstuhlfahrer

Einstieg: ebenerdig
Türbreite: 80 cm
Kabinenlänge: 230 cm (Sitzbank hochklappbar)
Kabinenbreite: 113 cm
Infrastruktur: rollstuhlgerechte Toiletten in der Tal- und Bergstation, Behindertenparkplatz, asphaltierte Strassen mit zum Teil starker Steigung.

 

Standort und Kontakt

Luftseilbahn Schattdorf-Haldi
6469 Haldi b. Schattdorf
+41 (0)41 870 21 09
luftseilbahnhaldi-uri.ch
www.haldi-uri.ch