loading ...
spinner

Spiringen-Chipfen-Tristel

1 / 2

Luftseilbahn Spiringen-Chipfen-Tristel
Foto: Michael Meier

2 / 2

Die Seilbahn Spiringen-Chipfen-Tristel im Winter
Foto: Michael Meier

×

Steigen Sie ins Postauto und geniessen Sie die Fahrt ins Schächental: An der Postautolinie Flüelen-Klausen-Linthal liegt die Haltestelle Spiringen Kipfen-Tristel. Von dort nimmt Sie die Seilbahn in zwei Sektionen mit hinauf auf über 1500 m ü.M.

Sommer

Die Bergstation Tristel ist Ihr Ausgangspunkt für verschiedenste Wanderungen. Auf der Sonnenseite des Schächentals bieten sich Ihnen verschiedenste Touren an. Besonders eindrücklich sind die Wanderungen auf dem Schächentaler Höhenweg.

Winter

Auch im Winter bietet die Bergstation einen idealen Startpunkt für Sportbegeisterte: Unternehmen Sie eine Skitour auf den Pfaffen oder Gamper oder pulvern Sie auf Ski oder Snowboard nach Spiringen hinunter.

Informationen

Allgemein

Talstation: 970 m ü. M. 
Mittelstation: 1190 m ü. M. 
Bergstation: 1560 m ü. M. 
Kabinengrösse: 1. Sektion = 3 Personen / 2. Sektion = 4 Personen

Hinweis

Die Seilbahn hat ganzjährig Jetonbetrieb.

Berggasthäuser

Berggasthaus Ratzi Spiringen: Tel. +41 (0)41 879 12 30
Hotel Posthaus Urigen, Unterschächen: Tel. +41 (0)41 879 11 53

 

Standort und Kontakt

Luftseilbahn Spiringen–Chipfen–Tristel
6464 Spiringen
+41 (0)41 879 13 55