loading ...
spinner

Dörflihaus Museum

Das Talmuseum des Schächentals
Foto: Gemeinde Spiringen

×

Das malerische Schächental lädt nicht nur zu Wanderungen und Skitouren ein, sondern auch zu einem Nachmittag im Museum. Das Museum Dörflihaus in Spiringen bringt Ihnen die Geschichte des Schächentals und seiner Bewohner näher. Unter den zahlreichen Dokumenten und Gegenständen befinden sich zwei Objekte, welche mit dem Bundesbrief zu den wichtigsten Schriftstücken über die Ursprünge der Eidgenossenschaft zählen.

Ein Museum über Mensch, Geschichte und Kultur

Das Museum Dörflihaus liegt 950 m ü.M. in Spiringen. Es ist das wichtigste Talmuseum des Schächentals und liegt direkt am Weg zum Klausenpass. Es beherbergt wertvolle Dokumente und Gegenstände zu den Themen Land- und Alplandwirtschaft, Wald und Holz, Verkehr und Tourismus, Volk und Hirten sowie Trachten und Kunsthandwerk. Das Museum will in der rasch ändernden, hektischen Zeit einladen, einen Augenblick zu verweilen und Geschichte und Landschaft von Spiringen und der Enklave Urnerboden sowie die Lebensweise seines Volkes zu betrachten. Dabei wird der Blick, vor allem in die Zeit ab 1196 bis zum zweiten Weltkrieg gerichtet. Die einzelnen Themen werden mit neun Informationstafel eingeleitet und mit Originalgegenständen sowie Bild- und Textdokumenten dargestellt.

Highlights des Museums

Im Museum Dörflihaus finden Sie zahlreiche Dokumente und Objekte zum Internationalen Klausenrennen von 1922 bis 1934 sowie eine Urkunde von 1196, welche den Grenzverlauf zwischen Uri und Glarus regelt. Auch vom Durchmarsch der russischen Truppen über den Kinzigpass sind im Dörflihaus viele Bilder, Texte, Grafiken und Exponate zu finden.

Die Herzstücke der Sammlung sind die Stiftungsurkunde der St. Michael-Kapelle von 1290 sowie das Jahrzeitbuch 1290/1515. Dort werden wichtige Familiennamen von Spiringen aufgeführt, welche massgeblich an der Gründung der Eidgenossen mitgewirkt haben. Diese Objekte gehören nebst dem Bundesbrief zu den wichtigsten Schriftstücken über die Ursprünge der Eidgenossenschaft.

Informationen

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08.30-11.30 Uhr und 15.00-17.00 Uhr

Anreise

Mit dem Auto: Von Altdorf Richtung Klausenpass bis zum Dorf Spiringen, das Döflihaus-Museum befindet sich im Gemeindehaus.

Führungen

nach Vereinbarung möglich

 

Standort und Kontakt

Dörflihaus-Museum
6464 Spiringen
+41 (0)41 879 11 34