loading ...
spinner

Kirchenschatz-Museum St. Martin

1 / 2

Kirchenschätze im Museum St. Martin in Altdorf
Foto: Kirchenschatz-Museum St. Martin

 

2 / 2

Das Museum zeigt diverse Kirchenschätze
Foto: Kirchenschatz-Museum St. Martin

×

Sakrale Gegenstände und reich bestickte Gewänder bewundern Sie im Kirchenschatz-Museum der Kirche St. Martin in Altdorf. Es befindet sich mitten im Dorf und lässt sich wunderbar mit einem Spaziergang verbinden.

Die Ausstellung

Der Kirchenschatz wird im Kulturgüterschutzraum des Pfarreizentrums ausgestellt und befindet sich etwas unterhalb der Kirche St. Martin. Hier betrachten Sie sakrale Kulturgegenstände von bedeutenden Urner, Schweizer oder Europäischen Goldschmieden vom 16. bis ins 19. Jahrhundert sowie historische und reich bestickte Messgewänder und entdecken so den ehemaligen Reichtum des Ortes an der Gotthard-Handelsroute. Für zahlreiche Hintergrundinformationen und spannende Geschichten empfehlen wir Ihnen eine Führung durch das Museum. Weitere Informationen finden Sie bei der Seelsorge Altdorf.

Altdorf entdecken

Verbinden Sie Ihren Museumsbesuch mit einem kulturhistorischen Spaziergang durch Altdorf und lernen Sie die Geschichte des Dorfes besser kennen. Begeben Sie sich alleine auf die Entdeckungstour oder buchen Sie eine Führung, um sich alles durch fachkundige Begleitung erklären zu lassen. Die Führung lässt sich ideal mit einem Apéro im Suworow Haus oder im Türmli beim Telldenkmal verbinden und rundet so Ihren Besuch im Kirchenschatz-Museum ab.

 

Standort und Kontakt

Kirchenschatz-Museum St.Martin
Pfarreizentrum am Reistweg
6460 Altdorf UR
+41 (0)41 874 70 40
infokg-altdorf.ch
www.museen-uri.ch