loading ...
spinner
Preis ab
CHF 85.00 pauschal
Dauer
30 Min.
Jetzt anfragen
Jetzt anfragen
1 / 2

Suworow-Haus in Altdorf
Foto: Uri Tourismus AG

2 / 2

Suworow-Haus mit kleiner Kapelle im Garten
Foto: Uri Tourismus AG

×

Treten Sie ein in geschichtsträchtige Gemäuer: Das Suworow-Haus in Altdorf ist eines der wenigen Gebäude, die den Dorfbrand von 1799 überlebt haben. Buchen Sie jetzt Ihre Führung im ältesten und zugleich kunst- und kulturhistorisch wertvollsten Bürgerhaus des Kanton Uri.

Führung durch des Generals Unterkunft

Dieser geführte Rundgang ermöglicht Ihnen Zutritt zum Haus Jauch, wie das Gebäude eigentlich heisst – dasselbe Gebäude, in dem 1799 der russische Feldmarschall Alexander Suworow auf seinem Rückzug nach Russland Quartier bezogen hat. Das Innere des Hauses ist noch intakt erhalten und ermöglicht es Ihnen, den Lebensstil vergangener Zeiten auf sich wirken zu lassen. Aber nicht nur das vorbildlich restaurierte Haus mit Architekturmalereien, sondern auch der liebevoll gestaltete Garten und die private Kapelle, erbaut um 1730, bieten eine Fülle an Eindrücken.

Prunkvoll

Eine Führung durch das Suworow-Haus führt Sie auch in den wohl repräsentativsten Raum des Gebäudes: die Prunkstube. In diesem Raum werden Sie unweigerlich auf eine Zeitreise mitgenommen, zurück zu längst vergangenen Tagen. Das Einbaubuffet stammt aus dem Jahr 1556 und ist das älteste erhaltene und künstlerisch bedeutendste seiner Art in der Innerschweiz. Die eingebaute «Gutsche» (Lotterbett) aus der Bauzeit gilt sogar als die älteste der Schweiz und Süddeutschland. In der Prunkstube ist Geschichte förmlich greifbar!

Im Jahr 2005/2006 wurde das Surowow-Haus einer Renovation unterzogen. Dabei wurde viel Rücksicht auf die herausragende originale Bausubstanz genommen. Heute können Sie hinter dem historischen Haus einen neuen Treppenhausturm in Sichtbeton entdecken – ein sichtbares Zeichen für die Wiederbelebung des Hauses. Somit ist das Haus auch ein architektonisches Wahrzeichen für Altdorf, das als Gemeinde den Wakkerpreis 2007 gewonnen hat.

Ihre besondere Apéro-Lokalität in Altdorf

Sind Sie auf der Suche nach einem nicht so ganz alltäglichen Ort für Ihren Apéro? Für spezielle Atmosphäre runden Sie Ihre Führung mit einem Apéro im geschichtsträchtigen Suworow-Haus ab. Geniessen Sie einen Tropfen aus der Region und leckere Häppchen und lassen Sie so Ihren Ausflug im Herzen Altdorfs gemütlich ausklingen. Natürlich können Sie auch einen anderen Rundgang durch Altdorf, zum Beispiel den Kulturhistorischen Rundgang oder die Wakkerpreis-Führung, mit einem anschliessenden Apéro im Suworow-Haus kombinieren.

Apéroangebote

Angebot 1
Apéro mit Canapes: CHF 15.00 pro Person (Mindestbestellmenge 8 Personen CHF 120.00)
Angebot 2
Urner Apéro: Mit Hauswürstli, Trockenfleisch, Käse und Brot. CHF 20.00 pro Person (Mindestbestellmenge 8 Personen CHF 160.00)

Informationen

Treffpunkt

Suworow-Haus, Altdorf

Dauer

ca. 30 Minuten

Preis

CHF 85.00 pauschal

Anzahl Personen

max. 30 Personen
(grössere Gruppen auf Anfrage)

 

Standort und Kontakt

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR
+41 (0)41 874 80 00
infouri.swiss
www.uri.swiss