loading ...
spinner

Erstfeldertal

1 / 3

Wanderer unterwegs im Erstfeldertal
Foto: Valentin Luthiger

2 / 3

Brücke über den Alpbach im Erstfeldertal
Foto: Valentin Luthiger

3 / 3

Frühlingsstimmung im Erstfeldertal
Foto: Valentin Luthiger

×

Beim Eisenbahnerdorf Erstfeld finden Sie das wildromantische Erstfeldertal, welches sich ideal für Ihren nächsten Ausflug mit dem Bike oder Ihren Wanderschuhen eignet. Bestaunen Sie einheimische Flora und Fauna und erfrischen Sie sich im Fulensee.

Wanderparadies Erstfeldertal

Das Erstfeldertal ist eine Naturoase, welches Sie zum Wandern einlädt. Das wildromantische Tal bietet Ruhe und unberührte Natur. Hinten wird das Erstfeldertal vom Schlossberg abgeschlossen. Dort finden Sie ein wunderschönes Hochmoor mit zahlreichen kleinen «Seeli». Die Vielfältigkeit der Pflanzen ist einmalig für den Alpenraum – wer gut aufpasst, kann sogar fleischfressende Pflanzen wie Sonnentau oder das Alpenfettblatt entdecken. Unternehmen Sie Ihre nächste Wanderung zum schönen Hochmoor – der Weg ins Erstfeldertal, welcher meist dem Alpbach entlangführt, lohnt sich. Ausgehend vom Erstfeldertal finden sich für erfahrene Berggänger zahlreiche alpine Bergwanderungen. Planen Sie Ihre Wanderung mit dem Urner Wanderplaner – so wird der Ausflug in die Berge zum unvergesslichen Erlebnis.

Mit dem Bike auf 1085 m ü.M.

Erkunden Sie das Erstfeldertal mit Ihrem Bike. Ausgehend vom Dorf Erstfeld fahren Sie dem Tal entlang in Richtung Schlossberg, welchen Sie stets vor Augen haben. Auf der kurvenreichen Talstrasse fahren Sie an gemütlichen Weilern und Heimwesen vorbei, welche den typischen Streusiedlungen in den Urner Berggebieten entsprechen. Den höchsten Punkt erreichen Sie beim Bergheimetli Wilerli auf 1085 m ü.M. Anschliessend folgt eine anspruchsvolle Abfahrt, welche das Bikerherz höherschlagen lässt. Geniessen Sie den Ausblick beim Bockiberg – ein eindrücklicher Aussichtspunkt. Ihre Tour endet wieder in Erstfeld bei der Talstation der Seilbahn Hofstetten-Wilerli.

 

Standort und Kontakt

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR
+41 (0)41 874 80 00
infouri.swiss
www.uri.swiss