loading ...
spinner

Alpaufzug / Alpabzug

1 / 2

Die mit Blumen geschmückten Kühe
Foto: A. Sanchez

2 / 2

Schafe beim Alpabzug im Herbst
Foto: A. Sanchez

×

Alljährlich im Sommer findet der «Alpaufzug» statt. Die Sennen streben mit ihren Kühen auf die Alpen und im Herbst, kurz vor dem Wintereinbruch, kehren sie mit den geschmückten Kühen wieder von der Alp zurück.

Der Alpaufzug findet in Uri bescheiden und ohne jedes Schaugepränge statt. Aber gerade deswegen haftet ihm wohl etwas Urtümliches, fast Archaisches an. In kleinen Gruppen streben die Kühe von allen Seiten bimmelnd und schellend der Alp zu, ein Ereignis von schlichter Ursprünglichkeit.

Traditionelle Rückkehr ins Tal: Der Alpabzug

Wer schon einmal einen Alpabzug in der Ferienregion Uri erlebt hat weiss, wie farbenfroh und ursprünglich dieser Brauch ist. Zu erwähnen ist hier sicher die Abfahrt vom Urnerboden oder der Handwerksmarkt in Isenthal mit Alpabzug.

Beim Alpabzug gegen Ende September schmücken die Sennen ihre Kühe mit Blumengebinden und kehren so ins Tal zurück, wo sie noch vielerorts mit einem Glas Weisswein von Einheimischen auf ihrem Heimweg empfangen werden. Ein eindrücklicher Moment: Die Menschen stehen links und rechts am Strassenrand, erfreuen sich an den liebevoll und festlich geschmückten Tieren und empfangen die Älpler wieder im Dorf. Tauchen auch Sie ein in diese besondere Atmosphäre, die oft von Märkten oder Dorffesten begleitet wird. Die urchige und unkomplizierte Stimmung lädt zum Verweilen, Geniessen und Staunen ein. Der Alpabzug findet im Kanton Uri zu keiner festgelegten Zeit statt, sondern wird von Alp zu Alp verschieden durchgeführt. Informieren Sie sich im Veranstaltungskalender.

 

Standort und Kontakt

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR
+41 (0)41 874 80 00
infouri.swiss
www.uri.swiss