spinner

Unterlagen: Schulreisen für Urner Schulklassen

Die Dätwyler Stiftung und Uri Tourismus freuen sich, dass Sie das Angebot «Schulreisen für Urner Schulklassen» nutzen. Nachfolgend erhalten Sie alle Informationen und Unterlagen, damit einer reibungslosen Organisation und Durchführung der Schulreise nichts im Wege steht. Wir wünschen Ihnen und der ganzen Klasse bereits jetzt einen wunderbaren, erlebnisreichen Tag!

Ablauf

Organisation der Schulreise

Sämtliche Informationen und Unterlagen zur Organisation der Schulreise wie Kontakte, Beschrieb, Vorschlag Zeitplan etc. finden Sie auf dieser Seite weiter unten bei der jeweiligen Schulreise. 

  • Kontaktaufnahme mit dem Anbieter vor Ort (falls vorhanden): Festlegen von Anzahl Teilnehmenden, Treffpunkt und Zeiten, allfälliges Verschiebedatum vereinbaren etc.
  • Reservationen für Gruppen ab 10 Personen im öV sind nötig, da das Platzangebot beschränkt ist. Reservationen für den öV können über das Reisezentrum Altdorf (gilt für Bus, Zug und Schiff) getätigt werden
  • Beachten Sie das Angebot der SBB-Schultageskarte für CHF 15.00 pro Kind/Jugendliche. Diese ist auf dem gesamten Halbtax/GA-Bereich gültig

Durchführung der Schulreise

Der Entscheid der Durchführung liegt bei der Lehrperson. Bei einer Verschiebung werden die Anbieter von der Lehrperson über die Änderung informiert. 

Und dann heisst es: Spass haben, Fotos knipsen und geniessen!

Abrechnungsformular einreichen

  • Die verantwortliche Lehrperson / die Schule bezahlt vorerst sämtliche für die Schulreise anfallenden Ausgaben/Rechnungen. 
  • Die Ausgaben können mit dem Abrechnungsformular bis am 31. Juli 2024 per Mail bei der Dätwyler Stiftung (infodaetwyler-stiftung.ch) angegeben und zurückgefordert werden.
  • Scannen/fotografieren Sie hierfür die Transportbelege und schicken Sie diese mit.
  • Stellen Sie der Dätwyler Stiftung zudem 1-2 Fotos von der Schulreise per Mail für die stiftungseigene Kommunikation zur Verfügung (ebenfalls bei der Einreichung des Formulars mitschicken).
  • Abrechnungsformular (6 MB)

Kontakte und Unterlagen zu den Schulreisen

Ziegentrekking Haldi

  • Kontakte (125 KB)
  • Beschrieb Schulreise (548 KB)
  • Programmvorschlag (55 KB)
  • Route Wanderung (1 MB)
  • Höhenprofil Wanderung (48 KB)

Lamatrekking Bristen

  • Kontakte (123 KB)
  • Beschrieb Schulreise (652 KB)
  • Programmvorschlag (118 KB)

Geissenparadies Göscheneralp

  • Kontakte (184 KB)
  • Beschrieb Schulreise (427 KB)
  • Programmvorschlag (120 KB)
  • Route Wanderung (2 MB)
  • Höhenprofil Wanderung (49 KB)

Tatort Tell

  • Kontakte (184 KB)
  • Beschrieb Schulreise (491 KB)
  • Aufteilung Gruppen Tatort Tell (149 KB)
  • div. Unterlagen/Prospekte (118 KB)

Gotthard Tunnel-Erlebnis

  • Kontakte (183 KB)
  • Beschrieb Schulreise (408 KB)
  • Programmvorschlag (116 KB)
  • Route Wanderung (1 MB)
  • Höhenprofil Wanderung (52 KB)

Auf den Turm von Hospental

  • Kontakte (181 KB)
  • Beschrieb Schulreise (654 KB)
  • Programmvorschlag (120 KB)
  • Route Wanderung (2 MB)
  • Höhenprofil Wanderung (61 KB)

Seelisberg – Rütli

  • Kontakte (181 KB)
  • Beschrieb Schulreise (984 KB)
  • Programmvorschlag (116 KB)
  • Route Wanderung Seelisberg-Marienhöhe (988 KB)
  • Höhenprofil Wanderung Seelisberg-Marienhöhe (52 KB)
  • Route Wanderung Marienhöhe-Rütli (878 KB)
  • Höhenprofil Wanderung Marienhöhe-Rütli (54 KB)

Sisikon – Morschach – Brunnen

  • Kontakte (181 KB)
  • Beschrieb Schulreise (878 KB)
  • Programmvorschlag (76 KB)
  • Route Wanderung (1 MB)
  • Höhenprofil Wanderung (79 KB)

Wannelen – Brunni – Unterschächen

  • Kontakte (184 KB)
  • Beschrieb Schulreise (487 KB)
  • Programmvorschlag (116 KB)
  • Route Wanderung (2 MB)
  • Höhenprofil Wanderung (59 KB)

Sonderfahrten

Grundsätzlich ist für die Schulreise der öffentliche Verkehr zu nutzen. Bei umständlichen und für eine Schulklasse nicht zumutbaren Verbindungen kann die Lehrperson bei Uri Tourismus einen Extrabus beantragen und diesen anschliessend selber organisieren. Die Kosten übernimmt die Dätwyler Stiftung.

Das Projekt «Schulreisen für Urner Schulklassen» wird von der Dätwyler Stiftung finanziert.

 

Standort und Kontakt

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR
+41 41 874 80 00
infouri.swiss
www.uri.swiss