loading ...
spinner

Inspiration für Ihren Ausflug

Erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm in der Wiege der Schweiz

×

Geniessen Sie vielseitige Ausflüge in der Erlebnisregion Wiege der Schweiz. Die nachfolgenden unverbindlichen Reise-Vorschläge sollen Ihnen als Inspiration für einen individuellen Ausflug dienen. Bitte konsultieren Sie jeweils vor Ihrer Reise den aktuellen Fahrplan unter www.sbb.ch und www.lakelucerne.ch.

Für Gemütliche

Wer den Weg der Schweiz lieber auf die gemütliche Art entdecken will, kann die Strecke bequem mit dem Schiff der SGV entdecken. Als Erlebnis-Idee empfehlen wir im Restaurant Rütlihaus einen Picknick-Korb zu bestellen (bis Vorabend 17.00 Uhr).

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Brunnen
11.11h: ab Brunnen (dieser Kurs wird in der Regel mit einem Dampfschiff geführt, Änderungen vorbehalten.)
11.21h: an Rütli. Geniessen Sie zwei Stunden auf dem Rütli
13.21h: ab Rütli, Schiffrundfahrt auf dem Urnersee
14.47h: an Brunnen

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Flüelen
12.00h: ab Flüelen (dieser Kurs wird in der Regel mit einem Dampfschiff geführt, Änderungen vorbehalten.)
12.36h: an Rütli. Geniessen Sie eine Stunde auf dem Rütli
14.21h: ab Rütli, Schiffrundfahrt auf dem Urnersee
14.55h: an Flüelen

Für diese Tour empfehlen wir Ihnen das Ticket der Urnersee-Rundfahrt

Für geübte Wanderer

Wie jeder See ist auch der Urnersee flach. Nichts desto trotz führt der «Uferweg» an seinen aussichtsreichsten Etappen auf über 800 m ü.M. Etwas für geübte Wanderer mit Ausdauer. Wer will kürzt die Tour ab und gönnt seinen Muskeln in Morschach ein Erholungsbad.

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Brunnen
08.35h: ab Brunnen (Schiff)
08.46h: an Rütli. Wanderung Rütli-Bauen (3.10h, 8.6 km, 450m rauf, 450m runter)
14.12h: ab Bauen (Schiff)
14.36h: an Sisikon. Wanderung Sisikon-Brunnen (2.5h, 8 km, 360m rauf, 370m runter)

Als Erlebnistipp empfehlen wir Ihnen die Geschichtsreise ins Seelisberg zu machen. Gönnen Sie sich noch eine Übernachtung im Swiss Holiday Park Morschach und geniessen Sie die Erlebnisbäder. 

Für Wasserratten

Wem die pure Aussicht auf den See nicht reicht, ist bei dieser Variante Gold richtig. Die vielfältige Wanderung von Seelisberg bis Bauen stimmt einen perfekt ein auf den Badeplausch in Bauen. Wer noch nicht genug hat, sollte unbedingt den Tag im Strandbad Flüelen ausklingen lassen.

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab Brunnen bis Flüelen
09.19h: ab Brunnen (Schiff)
09.38h: an Seelisberg (via Treib-Seelisberg-Bahn), Wanderung Seelisberg-Bauen (2h, 6.2 km, 110m rauf, 440m runter)
14.35h: ab Bauen (Schiff)
14.55h: ab Flüelen, Spaziergang bis Strandbad Flüelen, (10 Min., 850m, keine Höhenunterschiede)
Individuelle Rück- oder Weiterreise mit SBB oder Schiff ab Flüelen

Erlebnistipp: Geniessen Sie das kühle Nass an einem der Badeplätze am Weg der Schweiz: Naturcamping Seelisberg, Isleten, Reussdelta, Gruonbach Flüelen, Sisikon oder Brunnen

Für Familien

Schon die Anreise mit dem Dampfschiff ist ein Highlight – nicht nur für die Kleinen. Bei der gemütlichen Wanderung durch das Reussdelta gibt es vieles zu entdecken und diverse Bade- und Spielplätze an denen man sich so richtig austoben kann. Wem es zu kalt ist zum Baden, kann in der Tümpellandschaft kleine und grosse Tiere beobachten. Von Seedorf geht es dann mit Bus und Zug zurück an den Ausgangspunkt.

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Brunnen
11.11h: ab Brunnen (dieser Kurs wird in der Regel mit einem Dampfschiff geführt, Änderungen vorbehalten.)
11.55h: an Flüelen, Wanderung Flüelen-Seedorf (45 Min., 3 km, keine Höhenmeterdifferenz)
16.13h: ab Seedorf Schloss A Pro (Bus)
16.22h: an Flüelen Bahnhof
16.30h: ab Flüelen (Bahn)
16.40h: an Brunnen

Geschichte erwandern

Wer Geschichte(n) lieber erlebt als nur in den Büchern über sie liest, der ist am Urnersee genau richtig. Das berühmte Rütli und die sagenumwobene Tellsplatte können an einem Tag erwandert und zum Schluss nochmals vom Schiff aus betrachtet werden.

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Brunnen
09.20h: ab Brunnen (Schiff)
09.31h: an Rütli, Besuch der Rütliwiese
10.21h: ab Rütli (Schiff)
10.32h: an Sisikon, Wanderung Sisikon-Flüelen (2.25h, 8.2 km, 130m rauf, 130m runter)
16.00h: ab Flüelen (dieser Kurs wird in der Regel mit einem Dampfschiff geführt, Änderungen vorbehalten.)
16.47h: an Brunnen

Bitte beachten Sie, dass die Schiffsstation Tellsplatte momentan nicht angefahren wird.

Sonntags-Ausflug mit Tell

Geniessen Sie einen Sonntags-Ausflug und erleben Sie die Tellsgeschichte an den Originalschauplätze. 

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Luzern an einem Sonntag
08.38h: ab Luzern (Tellbus)
09.19h: an Telldenkmal, Spaziergang Altdorf-Kulturkloster-Flüelen (1.10h)
11.00h: ab Flüelen (Schiff)
11.47h: an Brunnen, Mittagesen und Flanieren in Brunnen
14.04h: ab Brunnen (SBB)
14.24h: an Immensee, Spaziergang zu Hohlen Gasse
15.46h: ab Immensee, Hohle Gasse (Bus)
15.49h: an Küssnacht am Rigi, Hauptplatz, z`Abig essen und Flanieren in Küssnacht am Rigi
18.01h: ab Küssnacht am Rigi (SBB)
18.21h: an Luzern

Dieser Reise-Vorschlag ist nur sonntags gültig. 

Haben Sie gewusst, dass Sie Ihr Ticket einfach und bequem via Fairtiq lösen können? 

Morgartenpfad und Ägerisee

Ein ausgewogener Mix zwischen Geschichte, Wandern, Kulinarik und Schifffahrt.

Unverbindlicher Reise-Vorschlag ab/bis Sattel
10.00h: ca. individuelle Ankunft in Sattel, Erkunden des Morgartenpfad Pfarrkirche Sattel bis Morgartendenkmal mit Zwischenhalt im Informationszentrum
12.00h: ca. Mittagessen im Hotel Morgarten am Ägerisee
14.05h: ab Hotel Morgarten (Schiff)
15.50h: an Hotel Morgarten
16.18h: ab Hotel Morgarten (Bus)
16.22h: an Sattel Bahnhof

Die Schifffahrt auf dem Ägerisee ist nur eingeschränkt möglich.