loading ...
spinner
1 / 0

Über die Wiege der Schweiz

Mit der «Wiege der Schweiz» wird der Schweizer Gründungsgeist und die darin verwurzelten gesellschaftlich und kulturell relevanten Werte vermittelt. Sie umfasst die verschiedenen Erlebnisräume rund um den Urnersee.

Das Projekt wird von Schwyz Tourismus, Brunnen Schwyz Marketing und Uri Tourismus in überkantonaler Zusammenarbeit geleitet. 

Die Wiege der Schweiz bietet Besuchern eine Plattform und Raum, sich aktiv mit der Identität sowie den gesellschaftlichen und kulturellen Werten der Schweiz auseinanderzusetzen.

Projektträgerschaft

Die IG Wiege der Schweiz besteht aus:

  • Brunnen Schwyz Marketing AG, Bahnhofstrasse 15, 6440 Brunnen
  • Schwyz Tourismus AG, Zeughausstrasse 10, 6430 Schwyz
  • Uri Tourismus AG, Schützengasse 11, 6460 Altdorf

Das Projekt wird ideell durch Schirmherr Bundesrat Ueli Maurer unterstützt.

Ausgangslage

In der touristischen Potenzialanalyse zum Urnersee aus dem Jahr 2018 wurden verschiedene Erlebnisräume identifiziert und dabei die «Wiege der Schweiz» als das Alleinstellungsmerkmal der Region erkannt/bestätigt. Daraus folgte ein erstes NRP-Projekt, in welchem der dahinterliegende Gründungsmythos der Schweiz in einen touristischen Kontext gestellt wurde. Es resultierten folgende Konzepte:

  • Tourismusentwicklungskonzept Wiege der Schweiz
  • Entwicklungskonzept Relaunch Weg der Schweiz

Die beiden Konzepte wurden im Sommer 2020 den Standortkantonen näher vorgestellt, worauf diese sich für dessen Weiterverfolgung aussprachen und das Projekt in eine weitere Phase starten konnte. In dieser zweiten Phase der «Wiege der Schweiz» steht nun die schrittweise Umsetzung der Massnahmen und Weiterentwicklung bestehender Ideen aus den beiden Konzepten im Zentrum.

Vision

Die Wiege der Schweiz bietet Besuchern eine Plattform und Raum, sich aktiv mit der Identität sowie den gesellschaftlichen und kulturellen Werten der Schweiz auseinanderzusetzen.

Mission

  • Schaffung eines überregionalen Erlebnisraums innerhalb der Urschweizer Orte mit ihren historischen Mythen und Legenden zur Stärkung der Kooperation sowie Erhöhung einer nachhaltigen Wertschöpfung.
  • Vermittlung des Schweizerischen Gründungsgeistes und den darin verwurzelten gesellschaftlich sowie kulturell relevanten Werten.
  • Sensibilisierung für die Bedeutung der sozialen und kulturellen Vielfalt hinsichtlich des gesellschaftlichen Zusammenhalts der Schweiz.
  • Aktive Auseinandersetzung mit dem schweizerischen Selbstverständnis – von der unzertrennlichen Einheit bis zur föderalistischen Vielfalt und der dadurch gelebten Solidarität.

Es gibt noch so viel mehr zu entdecken in der Erlebnisregion Wiege der Schweiz. Schwyzer und Urner Tourismusorganisationen arbeiten darum gemeinsam an der Schaffung weiterer Attraktionen und bündeln spannende Angebote. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich inspirieren.

www.wiege-der-schweiz.ch